Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der MONDBASIS, der Partizipatorischen Plattform für zeitgenössische Kunst, zukunftsorientiertes Leben und Arbeiten.

Seit mehr als 100 Jahren beschäftigt sich die Menschheit mit der Vision der Kolonisation des Mondes und mit dem Überleben in der unwirklichen Umgebung des Erdtrabanten. Viele Mysterien und Geschichten sind seit dieser Zeit gelüftet worden. So stellte sich heraus, das der Mond nicht aus Käse ist und es keinen Mann im Mond gibt. Die NASA-Mondmission GRAIL lieferte letztes Jahr hochaufgelöste Bilder von der Rückseite des Mondes und man musste  erkennen, das die sogenannte dunkle Seite des Mondes eigentlich viel heller ist als die erdzugewandte Seite. Eine der größten Errungenschaften der Reisen zum Mond ist wohl die Möglichkeit des Perspektivenwechsels, der vorgenommen werden kann, wenn man vom Mond aus auf die Erde schaut und auf eine kleine blaue Murmel blickt die im Raum schwebt. In dieser Perspektive verankert sich die MONDBASIS und findet hier ihr geistiges Zuhause.

Von der MONDBASIS aus schauen wir losgelöst auf einen immer unwirklicher werdenden, von Menschen bevölkerten Planeten, die sich selbst und kommende Genrationen vor immer größere Herausforderungen stellen…Mit dem Projekt MONDBASIS möchten wir in erster Linie Raum und Energie stellen und zum Teilhaben und Gestalten anregen. Die MONDBASIS bietet eine Plattform für zeitgenößische Kunst, zukunftsorientiertes Leben und Arbeiten. Temporäre Aktionen und öffentliche Events stehen hier im Fokus.

Die PPlattform beinhaltet ein Barcafé, welches vorwiegend ökologische und soziale Produkte im Sortiment führt. Im Artspace werden monatlich wechselnde Ausstellungen und Künstler gezeigt. Das LunoX Kollektiv plant und entwickelt hier seine Projekte. Von montags bis freitags wird tagsüber im Co-Working Space gearbeitet. Freelancer, Out-of-Office Arbeitende und Projektgruppen haben hier die Möglichkeit aktiv zu werden.
Die Mondbasis wird für Veranstaltungen, Workshops und Seminare genutzt und kann gemietet werden.
Wir freuen uns weiterhin über viele wundervolle Projekte die in Zukunft in unseren Räumen umgesetzt werden.

„Beim Verweilen verliert man keine Zeit, man lebt sie!“
(K.H. Geissle)

Für nähere Informationen zu unseren Aktivitäten, den Projekten und aktuellen Geschehnissen auf der PPlattform, klicke Dich gerne weiter durch unser Menü..