FR 09.+16. DEZ ‚Weihnachtswerkeln – Buchbinden, Schmuck, Seifen‘, ab 15:00 Uhr

Lieber Mensch der Vorweihnachtszeit,

Du hast Lust, mal wieder aus dem Kopf raus zu kommen und etwas mit deinen Händen zu schaffen und dabei schöne Geschenke für deine Liebsten ganz individuell zu gestalten?

Statt wie so häufig in Eile zu viele Dinge zu kaufen, möchten wir uns die Zeit nehmen, die Materialien selbst in die Hand zu nehmen und besondere Weihnachtsunikate zu fertigen.
Dabei genießen wir in gemütlichem Beisammensein heiße Schoki/Tee/Kaffee, leckere Plätzchen und gute Musik…

Und das ist politischer als es sich anhört. Wir empowern uns bastelnd! Ein friedliches Fest muss nicht mit unnötigem Konsum, Ressourcenverschwendung, Müllproduktion die Erde belasten – und uns auch nicht mit Stresshormonen. Wir entziehen uns dem Produktivitätszwang und geben uns für einen Nachmittag der besinnlichen Handwerkerei hin, schenken Persönliches bei all der Massenware und machen selbst anstatt nur zu konsumieren.
Am 9. Dezember widmen wir uns dem Handwerk des Buchbindens und werden mit Papier, veganem Leder, Kork, Leder und Stoff kreativ.

Am 16. Dezember wird es ein offeneres Weihnachtswerken geben mit Basteln von Ohrringen, Ketten, Armbändern, der Herstellung von natürlichen Seifen und dem nochmaligen Buchbinden.

Wenn Du selbst noch andere Ideen und Materialien hast, gerne mitbringen! Auch Kekse o.ä. sind willkommen:-)

Speziell für das Buchbinden gibt es pro Termin eine Teilnahmebegrenzung von 15 Personen. Daher bitten wir um eine Anmeldung mit Angabe des Termins und Materialwunsch für den Umschlag über Email (an: claravomscheidt@posteo.de). Das Ganze wird im Austausch für Materialkosten und Spende angeboten.

Wir freuen uns auf dich!

9.12., ab 15 Uhr: Buchbinden
16.12., ab 15 Uhr: Buchbinden, Schmuck und natürliche Seifen